FYTOMINERAL - kolloidale Lösung

  • Kolloidale Lösung mit Mineralstoffen und Spurenellementen
  • Urzeitliche Quelle
  • Optimale Nutzung der Inhaltsstoffe

FYTOMINERAL - kolloidale Lösung

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 5 Werktage

Unterstützend für:
Harmonisierung des biologischen Gleichgewichts im Organismus, Verdauung, Immunsystem, Hormonsystem, Zentralnervensystem, Blutgefäße, Haut, Knochen, Bauchspeicheldrüse, Leber, Darm, Nieren, Wadenkrämpfe, Regeneration und Entfernung unerwünschter Stoffwechselprodukte aus dem Organismus. Fytomineral ist eine Lösung natürlicher kolloidaler Minerale aus tertiären Pflanzen mit Bioinformationsanteilen. Die synergetischen Bioinformationen können ihre Aktivität verstärken. Fytomineral enthält ein breites Spektrum an Mineralstoffen und Spurenelementen. Mikroorganismen im Boden wandeln anorganische Teilchen von Mineralien in Formen um, die für Pflanzen verwertbar sind. Pflanzen absorbieren diese Minerale durch ihr Wurzelsystem. Durch den Prozess der Fotosynthese bilden sie eine organische kolloidale Form (ultrakleinen Teilchen). Die Verwertbarkeit der Minerale in ihrer kolloidaler Form beträgt bis zu 98%. Sie werden durch einen Auslaugungsprozess versteinerter Pflanzensedimente gewonnen.

Elemente:
Holz, Feuer, Erde, Wasser, Metall - Ergänzungsnahrung - Fytomineral wurde entwickelt, um das energetische Gleichgewicht zu harmonisieren. Funktionelles Lebensmittel - Solewasser mit quelleigenen und anderweitigen nichtstofflichen Informationen zur begleitenden Verwendung neben einer gesunden Ernährung. Fytomineral enthält mehr als 64 Elemente des Periodensystems von Mendelejew in kolloidaler Form, gewonnnen aus Pflanzen. Meridiane: Nach der TCE kann Fytomineral den Körper bei den Meridianen Dreifacher Erwärmer, Milz, Magens, Leber, Galle, Harnblase, Konzeptionsgefäß (Ren Ma) und Gouverneurgefäß (Du Mai) harmonisierend unterstützen.

Kombinationen:
Gynex, Regalen, Korolen, Renol, Vironal, Stimaral, King Kong

Verzehrempfehlung:

Erwachsene: 1x 4 ml (entspricht ca. 30 Tropfen)
Kinder ab 3 bis 12 Jahren: 1x 2 ml (entspricht ca. 15 Tropfen) Die entsprechende Anzahl Tropfen in ein Glas Wasser geben und nach dem Essen trinken. Vor Gebrauch gut schütteln! Wir empfehlen nach dreiwöchiger Verwendung jeweils eine einwöchige Pause einzulegen.

Nährwertangaben (mg/100ml):

Magnesium 200mg, Aluminium 87mg, Kalium 60mg, Kalzium 30mg, Eisen 30mg, Schwefel 30mg, Natrium 30mg, Silizium 1mg, Chlor 6mg, Phosphor 3mg, Mangan 2mg, Lithium 0,5mg, Praseodym <1mg, Neodym <1mg, Zink 0,6mg, Tellur <0,5mg, Wolfram <0,5mg, Thorium <0,5mg, Cer <0,5mg, Strontium 0,4mg, Kupfer 0,4mg, Rubidum 0,4mg, Nickel 0,2mg, Gallium 0,1mg, Molybdän 0,1mg, Hafnium 0,1mg, Europium 0,1mg, Terbium 0,1mg, Kobalt 0,1mg, Niob 0,1mg, Iridium 0,1mg, Dysprosium 0,1mg, Scandium 0,1mg, Zirkon 0,1mg, Samarium 0,1mg, Erbium 0,1mg, Chrom 0,08mg, Bor 0,08mg, Wismut 0,05mg, Palladium 0,05mg, Rhodium 0,05mg, Lanthan 0,05mg, Germanium 0,05mg; Vanadium 0,05mg, Caesium 0,005mg, Platin 0,05mg, Ruthenium 0,05mg, Gadolinium 0,05mg, Thallium 0,005mg, Indium 0,05mg, Barium 0,002mg, Osmium 0,05mg, Rhenium 0,05mg, Holmium 0,05mg, Ytterblum 0,05mg, Antimon 0,03mg, Gold 0,03mg, Selen 0,02mg, Yttrium 0,01mg, Lutetium 0,01mg, Beryllium 0,01mg, Titan 0,01mg.

Lagerung:

10-25°C, trocken aufbewahren.

Inhalt:
100 ml

Wir empfehlen nach dreiwöchiger Verwendung jeweils eine einwöchige Pause einzulegen. Während der ganzen Zeit der Verwendung wird empfohlen, die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen. Die Verbesserung des Ernährungsstoffwechsels kann zunächst einmal dazu führen, dass der Körper wieder vermehrt fähig wird, nach Außen über befindlichkeitsstörende Signale auf Ungleichgewichte im Ernährungsstoffwechsel hinzuweisen. Befindlichkeitsverschlechterungen können daher am Anfang einer sinnvollen Ernährungsmaßnahme auftreten und sprechen nicht zwingend gegen die Richtigkeit einer solchen Ernährungsmaßnahme.

Hinweis:
Für Diabetiker geeignet. Dieses Produkt ist als Nahrungsergänzungsmittel eingetragen. Es ist kein Medikament und sollte nicht als Ersatz für verordnete Arzneimittel verwendet werden.